Wenige Lieder aus der Zeit der Jahrtausendwende sind so stark in Erinnerung geblieben, wie das Lied “Last Resort” von Papa Roach. Die simplen aber höchst energiegeladenen Riffs und der emontionale Text schaffen ein Lied, dass fast schon als zeitlos beschrieben werden kann. Ich habe das Lied in meiner Jugend (ich glaube ich war damals etwa 14 Jahre alt) in Dauerschleife gehört. Die 26 minütige Vice-Doku zeigt die Geschichte hinter dem Lied und der Band, die von einem Tag auf den anderen jeder auf der Welt kannte.

– “Last Resort” by Papa Roach was a surprise hit given the song’s raw and vivid portrayal of mental health and suicide. And although lead singer Jacoby Shaddix wrote “Last Resort” about his friends struggle, the song took on new personal relevance for Jacoby years later when he was battling his own demons. VICE learns the full, little known, story behind “Last Resort” and its journey from darkness into light. –

❯❯ MEHR UNTERHALTUNG: