Am 26.02.21 ist es so weit und die Dokumentation “Billie Eilish – The World’s a Little Blurry” hat in Kinos und auf AppleTV Premiere. Wie rasant sich die Karriere der jungen Musikerin Billie Eilish in den letzten 4 Jahren entwickelt hat, ist bereits in diesem Interview über die letzten 4 Jahre der Vanity Fair gut zu sehen. Deutlich tiefere Einblicke in das aufregende Leben der jungen Künstlerin, die 2015 im Alter von gerade einmal 14 Jahren durch den Song Ocean Eyes bekannt und berühmt geworden ist, wird nun die Doku bieten. Ich bin gespannt!

“Witness the incredible rise of Billie Eilish in “Billie Eilish: The World’s A Little Blurry” as she tours and records the album that changes her life. Watch in theaters and on Apple TV+ February 26.

“Billie Eilish: The World’s a Little Blurry” offers a deeply intimate look at extraordinary teenager Billie Eilish. Award-winning filmmaker R.J. Cutler follows her journey on the road, onstage, and at home with her family as the writing and recording of her debut album changes her life.

❯❯ MEHR UNTERHALTUNG: