Ein Youtube-Kommentar trifft es ganz gut: “Das Traurige an Faber Songs ist, dass wahrscheinlich etwa 70 Prozent den Song gar nicht ganz verstehen. Und ich weiß nie, ob ich dazu gehöre.”

Lyrics:
Generation YouPorn, doch du springst nicht nackt in See
Du  würdest gerne Liebe machen, doch du weißt nicht wie es geht
Hast  die Welt gesehen
Fliegst nach Lima in den Urlaub
Und nach China zu ‘ner Klimakonferenz
Es  ist so schön, kannst du die Welt so gut verstehen

Generation  Testo-Spritzen und vor dem Spiegel wichsen
Und vom Spiegel zieh’n
Generation  viel verdienen
Sicherheit
Schießt dir in den Kopf mit deiner Kleinlichkeit

Es ist so schön, kannst du die Welt so gut verstehen
Ich  lieg’ mit 4 Promille im Graben aus Versehen
Hab seit 7 Jahren nix anderes gesehen
Ich bin froh, dass es dich gibt, so kannst du mir die Welt erklären

Ich bin so dumm, ich weiß nicht mal wer ich bin
Ich bin so dumm, ich krieg’ das alles nicht mehr hin
Ich bin so dumm, ich kann das alles überhaupt nicht verstehen
Ich bin froh, dass es dich gibt, so kannst du mir die Welt erklären

Und mit dem Auto ins Fitnessstudio, um da Rad zu fahren
Mit dem Auto in Bioladen kaufst du regional
Man sagt die Guten sterben früh, Alt sei das neue Jung
Der Zusammenhang sei lustig doch dafür bin ich zu dumm

Es ist so schön kannst du die Welt so gut verstehen
Ich lieg’ mit 4 Promille im Graben aus Versehen
Hab seit 7 Jahren nix anderes gesehen
Ich bin froh, dass es dich gibt, so kannst du mir die Welt erklären

Ich bin so dumm, ich weiß nicht mal wer ich bin
Ich bin so dumm, ich krieg’ das alles nicht mehr hin
Ich bin so dumm, ich kann das alles überhaupt nicht verstehen

Ich bin so dumm, ich weiß nicht mal wer ich bin
Ich bin so dumm, ich krieg’ das alles nicht mehr hin
Ich bin so dumm, ich kann das alles überhaupt nicht verstehen
Ich bin froh, dass es dich gibt, so kannst du mir die Welt erklären

❯❯ MEHR UNTERHALTUNG: