Mighty Ducks war in den 90er Jahren (1992 bis 1996) eine Film-Trilogie, die Kindern in Kinos und vor dem Fernseher auf eine ganz besondere Art in den Bann gezogen hat. Außenseiter-Kinder, die gerne Eishockey spielen, aber leider keinen Platz in den normalen Teams haben(durften), schließen sich zusammen und gründen ihr eigenes Eishockey-Team. Ein Team, das von allen belächelt wird und auch selbst nicht richtig an sich glaubt, schafft es mit der Leidenschaft eines Trainers, der ebenfalls seinen Platz in der Gesellschaft sucht, alle Erwartungen zu übertreffen und den „richtigen“ Teams ein ernster Konkurrent zu werden. Ach, ich bekomme jetzt sogar Gänsehaut, wenn ich daran denke, wie fasziniert ich die Filme als 10-jähriger Stöpsel geschaut habe. 🙂

„This season, a new team will fly together. #TheMightyDucksGameChangers, an Original Series, starts streaming March 26 on #DisneyPlus.“

❯❯ MEHR UNTERHALTUNG: