Antoni Villoni zeigt euch Paris von einer anderen Seite. Irgendwie gruselig. Das wäre wohl der letzte Ort, an den ich für eine Fahrradtour denken würde.

“Städtereisen. Ein heißes Thema … Antoni „Dante“ Villoni nimmt das vielleicht ein bisschen zu ernst! Die Straßen von Paris sind weltbekannt, vielleicht auch die unterirdischen Katakomben, die sich über 1,5 km Länge erstrecken. Aber nur wenige wissen, dass es fast 300 km Tunnel, mehrere Meter unter der „Stadt des Lichts“ gibt. Antoni gibt uns eine Führung mit einen Abstieg in die dunklen Tiefen der Hauptstadt … oder der Hölle.”

❯❯ MEHR UNTERHALTUNG: